Tag 29: Vetrintsi – Veliko Tarnovo

Distanz: 25kmFliegende Füsse und eine lebendige Stadt Die Jungs fahren mit Bobo und Coco zu einem Fussballspiel, Miro geht bald wieder aufs Dach um die Dachkonstruktion abzubauen – Sparren, Pfetten – wie heisst denn das nur auf englisch?Ich bringe mit Silviya die vielen Tomaten und Paprikapflänzchen in den Garten.Dann setzen wir uns einmal 10 Minuten„Tag 29: Vetrintsi – Veliko Tarnovo“ weiterlesen

Tag 28: Vetrintsi

Vetrintsi – 4kmKuku liegt direkt vor der Tür, hat dort wache gehalten. Als ich die Tür öffne, empfängt sie mich mit der überschwänglichsten Freude eines Babies: sie bespringt mich, hüpft wieder runter, macht leise jaulende Geräusche und schleckt mich am ganzen Kopf, ebenfalls am Hals und eigentlich überall ab.Ich habe Kopfschmerzen und einen leichten Sonnenstich„Tag 28: Vetrintsi“ weiterlesen

Tag 26: Kalofer – Shipka Pass – Dryanovo

Distanz: 89km Habe gestern Abend im Zelt noch mit verschiedenen Leuten telefoniert. Es ist absurd, wie gut ich über whatsapp mitten im Nichts telefomieren kann. Ich kann es kaum bewerten und entscheiden, wie ich das finde.Ein wichtiges Gespräch mit Leo ergab, dass ich viel, viel vorsichtiger mit QQs Beinen/Körper sein sollte.In der Mongolei ist ein„Tag 26: Kalofer – Shipka Pass – Dryanovo“ weiterlesen

Tag 16: Niš – Eagles Rock (1.523m) – Niš

Tag 16: Niš – Eagles Rock (1.523m) – Niš Kuku wird morgen geimpft und am Mittwoch kriege ich den Pass. D.h. bis dahin üben wir noch ein wenig Hänger fahren und dann geht es weiter.Ich fühle mich heute traurig, weil ich merke, dass der grosse Plan mit Nepal mit Kuku in grosse Ferne rückt. Doch„Tag 16: Niš – Eagles Rock (1.523m) – Niš“ weiterlesen

Tag 10: Osijek – Novi Sad

Tag #10: farbenfrohes SerbienGesamt km: 1099 Ein langes Frühstück im Hostel und ein kühler, windiger Morgen auf dem Rad. Ich bewege mich auf der Karte immer weiter ins östlichste Eck Kroatiens. Ilok, ein kleines Städtchen in einem nasenförmigen Ausschnitt des Landes, das auch etwas die Donau streift.Zunächst aber Pause in Vukovar. Hier erreiche ich nach„Tag 10: Osijek – Novi Sad“ weiterlesen

8: Podturen – Orahovica

Tag #08von Podturen nach Orahovica Distanz: 184 km Gestern Nacht habe ich mit flackerndem Internet einen warmshowers host weiter im Osten Kroatiens gefunden. Eine Berechnung mit mapy.cz ergibt, dass es ca. 180 km bis dort sind. Moritz schlief schon, also gab es keine Besprechung; in der Nacht habe ich Zdenko noch angeschrieben. In der Nacht„8: Podturen – Orahovica“ weiterlesen

Etappe 5: Pöls – Graz

Tag 5:Ja, alles ok. Angekommen in Graz. Es gab Minestrone mit Parmesan bei Aranka und Anna und babafritz (Kater) ukd den Kindern Arik und Malika hier in Graz. Mein Schädel brennt, hab nen fetten Sonnenbrand.Haben heute Wiesel, Frösche, Bussarde und 83 Flussbiegungen gesehen. Und 3 Rennradler aus Graz. Und einen Fahrradhändler, der einen Schlauch nicht„Etappe 5: Pöls – Graz“ weiterlesen

3: Salzburg – Haus im Ennstal

Angekommen hier in Weissenbach bei Haus im Ennstal, bei Peter und Petra mit Kindern Ben und Esmey und Hunde Luna und Samy, sowie die Katze, die immer mit im Schlafsack im Baumhaus schläft. 2 Schlafplätze haben sie draussen – die sind heiss begehrt, den ganzen Winter durch schlafen sie draussen. Es gab Nudeln mit Ratatouillesosse„3: Salzburg – Haus im Ennstal“ weiterlesen