Tag 28: Vetrintsi

Vetrintsi – 4kmKuku liegt direkt vor der Tür, hat dort wache gehalten. Als ich die Tür öffne, empfängt sie mich mit der überschwänglichsten Freude eines Babies: sie bespringt mich, hüpft wieder runter, macht leise jaulende Geräusche und schleckt mich am ganzen Kopf, ebenfalls am Hals und eigentlich überall ab.Ich habe Kopfschmerzen und einen leichten Sonnenstich„Tag 28: Vetrintsi“ weiterlesen